Resultados 1 al 5 de 5

Tema: Umzug auf neuen PC

  1. #1
    Fecha de ingreso
    03 Nov, 09
    Mensajes
    8

    Predeterminado Umzug auf neuen PC

    Hallo Gemeinde,

    nachdem mein jetziger PC doch ein wenig in die Jahre gekommen ist, steht eine Neuanschaffung (mit WIN 8 ) und somit auch ein "Umzug" von Land und den ganzen Karten kurz bevor.
    Hat dies jemand vor kurzem bewerkstelligt? Wie ist am besten vorzugehen, 7.4.1 komplett neu installieren und wie gehabt, online anmelden? Oder gibt es andere Möglichkeiten?

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Viele Grüße

    Peter

  2. #2
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,240

    Predeterminado

    Hallo Peter,

    indem Fall wird wohl eine neue Aktivierung der Software nach Installation notwendig.


    Sollte deine Frage nach anderen Möglichkeiten auf eine Umgehung von
    http://support.compegps.com/index.ph...cy-of-compegps
    abzielen, findest du hier keine Unterstützung.
    ----------------------
    Gruss
    regards
    saludos
    cordialement

    Gert

    www.Twonav-gps.de - - - www.garda-gps.de for Twonav

  3. #3
    Fecha de ingreso
    03 Nov, 09
    Mensajes
    8

    Predeterminado

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Hallo Peter,

    indem Fall wird wohl eine neue Aktivierung der Software nach Installation notwendig.


    Sollte deine Frage nach anderen Möglichkeiten auf eine Umgehung von
    http://support.compegps.com/index.ph...cy-of-compegps
    abzielen, findest du hier keine Unterstützung.
    Hallo Gert,

    Du scheinst wohl keine guten Erfahrungen mit Ratsuchenden gemacht zu haben? Die rechtlichen Regularien sind mir durchaus bekannt. Ich besitze auch nach dem Neukauf leider nicht mehr als drei PC's und schrieb auch ausdrücklich von einem "Umzug". Ich dachte dabei eher daran, ob es u.U. eine Möglichkeit gibt, das Programm nebst dem umfangreichen Kartenmaterial unter Beibehaltung der Unterverzeichnisse auf einem portablen Datenträger zu sichern und dann auf den neuen PC aufzuspielen.


    Grüsse


    Peter

  4. #4
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,240

    Predeterminado

    Hallo Peter,
    Cita Iniciado por PeterII Ver mensaje
    Du scheinst wohl keine guten Erfahrungen mit Ratsuchenden gemacht zu haben?
    Kann persönlich nicht klagen.
    Auch wenn es nicht deine Absicht war, zielen genau solche Fragestellungen oft darauf ab.
    Cita Iniciado por PeterII Ver mensaje
    Die rechtlichen Regularien sind mir durchaus bekannt.
    Das ist schön.
    Leider ist das bei vielen anderen Nutzern oft nicht der Fall.
    Da wird leicht der Fehler gemacht von Erfahrungen mit Software xy automatisch auf Software yz zu schliessen.
    Cita Iniciado por PeterII Ver mensaje
    Ich dachte dabei eher daran, ob es u.U. eine Möglichkeit gibt, das Programm nebst dem umfangreichen Kartenmaterial unter Beibehaltung der Unterverzeichnisse auf einem portablen Datenträger zu sichern und dann auf den neuen PC aufzuspielen.
    Das kannst du natürlich machen.
    Beispiel(Win7):
    Default-Programmdaten
    - c:\ProgramData\CompeGPS\*.*
    Userverzeichnis
    - c:\Users\[username]\Documents\CompeGPS\WorlgoogleMaps_orto.wgom
    Programmverzeichnis
    - f:\GPS_Tools\CompeGPS\*.*
    Die Einträge in der Registry sind dann ebenfalls zu sichern und zu portieren.
    Eine Neuaktivierung der Software und gegebenenfalls Karten muss dann aber trotzdem erfolgen.
    Imo einfacher ist eine Neuinstallation.
    Einstellungen können z.b. durch sichern des entsprechenden Userverzeichnisses bzw. der notwenigen Datein wie z.b. GPS.INI(Verweise auf Verzeichnisse etc...) übernommen werden.
    ----------------------
    Gruss
    regards
    saludos
    cordialement

    Gert

    www.Twonav-gps.de - - - www.garda-gps.de for Twonav

  5. #5
    Fecha de ingreso
    03 Nov, 09
    Mensajes
    8

    Predeterminado

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Imo einfacher ist eine Neuinstallation.
    Einstellungen können z.b. durch sichern des entsprechenden Userverzeichnisses bzw. der notwenigen Datein wie z.b. GPS.INI(Verweise auf Verzeichnisse etc...) übernommen werden.
    Hallo Gert,

    tja, zu dieser Erkenntnis bin ich zwischenzeitlich auch gelangt. Die Trackaufzeichungen etc. sind ja ohnehin unter "Eigene Dateien" abgelegt und so werden gleich auch die Systeme "entrümpelt". Im Moment betreibe ich beide PC-Systeme noch parallel, bis sich alles eingeschliffen hat.

    Danke und Grüße

    Peter

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr