Resultados 1 al 3 de 3

Tema: Triplogs bei Sportiva Version 2.7

  1. #1
    Fecha de ingreso
    02 Jan, 13
    Ubicación
    Hamburg
    Mensajes
    11

    Arrow Triplogs bei Sportiva Version 2.7

    Hallo Forumianer,

    folgendes ist mir aufgefallen und zum Problem geworden!
    Wir benutzen das Sportiva nur zum Geocachen und nun schaltet sich immer die Track Aufzeichnung an!?

    -Einschalten
    -Start
    -Ort
    -Geocache
    Cache auswählen und OK
    Dann bekommt man eine Trip vorschau!
    noch einmal OK
    und LOS!?
    Nun kommt aber bei GPS Symbol ein kleines rotes "R"
    geht man nun auf das Symbol und klickt auf ausschalten, kommt ein Menü:
    -Setze Reise fort
    -Ziel ändern
    -Beende Reise
    Wozu auch immer das gut sein soll!

    Nun beende ich die Reise und gleichzeitig die suche nach dem Cache???????
    Warum! Ich wollte doch von Anfang an keine Triplog Aufzeichnung und in der alten Version lies es sich Problemlos abschalten!!
    Hier nicht!! Zumindest funktioniert es nicht, denn die Triplogaufzeichnung habe ich unter:
    -Konfiguration
    -Navigation
    dann den Haken bei: Beim Start Triplog starten raus genommen.

    Warum muss ich die Triplogs immer aufzeichnen und den Speicher vollknallen,
    wo das Gerät sowieso nicht das schnellste ist..

    Kann mir da jemand einen TIPP bzw. RAT geben?

    Zur Zeit Sportiva mit Version. 2.7 / 2.7rc10

    Danke

    Stefan

  2. #2
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,250

    Predeterminado

    Hallo Stefan,

    Navigation zu einem Ziel ist nun automatisch mit dem Start des Tracklogs verbunden.
    Dies ist derzeit nicht abstellbar.
    Der Ablauf wurde deshalb so geändert, um Neueinsteigern einen klareren Workflow an die Hand zu geben.
    So wie es jetzt ist, vergessen Einsteiger z.b. zumindest nicht eine Aufzeichnung zu starten.

    Persönlich verstehe ich die teilweise Aufregung wegen ein paar zu viel aufgezeichneter Tracks, die ich hier und da lese, nicht.
    Lösche ich sie halt nachher. So what. Es ist ja nicht gerade so, als wenn ich ständig immer wieder eine neue Navigation starte bzw. ich kann ja auch wählen ob ich ein begonnenes Tracklog fortsetzen oder ein neues starten möchte.

    Beim Cachen kommt das starten/stoppen einer Navigation anscheinend häufiger vor(bin kein Cacher) als z.B. beim wandern oder radfahren, wo man im Normalfall ja nur eine Navigation startet.
    Einfluss auf die Performance hat das aber imo keine.
    Der Sportiva ist über alles afaik weder schneller noch langsamer als z.B. ein Oregon.
    Da wo er aber wohl aktuell definitiv langsamer ist, ist bei der Nutzung von Cache-Dateien.

    BTW:
    "Beim Start Triplog starten raus genommen."=> steuert nur ob bei Anschalten des Gerätes automatisch das Tracklog gestartet wird.
    "Nun kommt aber bei GPS Symbol ein kleines rotes "R" "=>R steht für Recording=Trackaufzeichnung

    TIP Navigation/Tracklogstartautomatik:
    Derzeit einzige Möglichkeiten das zu beheben/abzumildern sind:
    (- eine vorhergende Version ohne die Automatik installieren)

    Einzelne Navigation:
    Nach dem Start der Navigation "Pausieren der Aufzeichnung"; das Kontext-menu fortsetzen/neues Ziel/beenden schliessen mit(x) bzw.Tap auf Kopfzeile des Menus,
    die folgende imo überflüssige/unlogische Abfrage ob Aufnahme fortgesetzt werden soll oder nicht mit X(Nein) beantworten. Damit ist die Aufzeichnung angehalten.
    Die Navigation sollte dann weiterlaufen(nicht im Detail getestet).

    Navigation zu mehreren Zielen nacheinander:
    Wenn ich während einer laufenden Navigation nun zu einem anderen Wegpunkt/Cache will habe ich folgenden Möglichkeiten:
    - direkte Auswahl aus Wegpunkt/Cacheliste
    nach Auswahl des Caches und drücken des Navigationsbuttons erfolgt die Abfrage ob ein neue Aufnahme gestartet oder die alte fortgesetzt werden soll=> diese verneine ich.
    Damit läuft die alte Aufzeichnung wieder weiter(und müsste dann gegebenenfalls wieder pausiert werden s.o).
    -Auswahl aus Wegpunkt/Cacheliste über Kontextmenu des Navigations Start/stop-Buttons
    Bei einer laufenden Aufzeichnung ist es natürlich auch möglich den Weg über das "fortsetzen/neues Ziel/beenden"-Menu zu gehen und dort "neues Ziel" auszuwählen.
    Wurde die Aufnahme pausieret(s.o) muss sie zuerst wieder gestartet werden. Nun nochmals den Pause-Button drücken und dann neues "Ziel wählen".
    Der weitere Ablauf ist analog zur direkten Auswahl

    Es besteht somit durchaus die Möglichkeit alles in einer Aufzeichnung zu erfassen.

    Gerade die Wahlmöglichkeit zu entscheiden ob alles in eine Aufzeichnung oder separat aufgezeichnet wird ist afaik von Nutzern gefordert worden.
    ----------------------
    Gruss
    regards
    saludos
    cordialement

    Gert

    www.Twonav-gps.de - - - www.garda-gps.de for Twonav

  3. #3
    Fecha de ingreso
    02 Jan, 13
    Ubicación
    Hamburg
    Mensajes
    11

    Predeterminado

    Hallo Gert,

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Navigation zu einem Ziel ist nun automatisch mit dem Start des Tracklogs verbunden.
    Dies ist derzeit nicht abstellbar.
    Verstehe ich nicht! War doch vorher auch möglich!!!!! Minus für die Entwickler

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Der Ablauf wurde deshalb so geändert, um Neueinsteigern einen klareren Workflow an die Hand zu geben.
    So wie es jetzt ist, vergessen Einsteiger z.b. zumindest nicht eine Aufzeichnung zu starten.
    Ist wie bei SKY! Da sind die Bestandskunden auch nicht wichtig!!

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Persönlich verstehe ich die teilweise Aufregung wegen ein paar zu viel aufgezeichneter Tracks, die ich hier und da lese, nicht.
    Lösche ich sie halt nachher. So what. Es ist ja nicht gerade so, als wenn ich ständig immer wieder eine neue Navigation starte bzw. ich kann ja auch wählen ob ich ein begonnenes Tracklog fortsetzen oder ein neues starten möchte.
    Das ist auch nicht weiter Tragisch! Nur kann mann dann bei Cachen nichts mehr auf dem RIESEN Bildschirm vom TwoNav sehen! Oh doch rote Linien die zu einem Kneuel werden

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Beim Cachen kommt das starten/stoppen einer Navigation anscheinend häufiger vor(bin kein Cacher) als z.B. beim wandern oder radfahren, wo man im Normalfall ja nur eine Navigation startet.
    Einfluss auf die Performance hat das aber imo keine.
    Darum ging es auch nicht!

    [QUOTE=papaluna;64444]
    Der Sportiva ist über alles afaik weder schneller noch langsamer als z.B. ein Oregon.
    Da wo er aber wohl aktuell definitiv langsamer ist, ist bei der Nutzung von Cache-Dateien.[QUOTE]
    Das kann ich nicht bestätigen! Mit unserem Oregon 300 bin ich bestimmt fünfmal schneller!! Und es geht einfacher zu bedienen.

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    BTW:
    "Beim Start Triplog starten raus genommen."=> steuert nur ob bei Anschalten des Gerätes automatisch das Tracklog gestartet wird.
    "Nun kommt aber bei GPS Symbol ein kleines rotes "R" "=>R steht für Recording=Trackaufzeichnung
    Bei vorherigen Versionen, startete auch die Trip aufzeichnung! Nur war SIE da abschaltbar!!

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    TIP Navigation/Tracklogstartautomatik:
    Derzeit einzige Möglichkeiten das zu beheben/abzumildern sind:
    (- eine vorhergende Version ohne die Automatik installieren)
    Da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben!! SCHADE

    Cita Iniciado por papaluna Ver mensaje
    Gerade die Wahlmöglichkeit zu entscheiden ob alles in eine Aufzeichnung oder separat aufgezeichnet wird ist afaik von Nutzern gefordert worden.
    Dann FORDERE ICH ES ZURÜCK!

    Trotzdem DANKE für deine Ausführlichen Anmerkungen.
    Gruß aus der Hansestadt Hamburg
    Stefan

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr