Resultados 1 al 2 de 2

Tema: neue Idee für CompeGPS

  1. #1
    Fecha de ingreso
    30 Nov, 04
    Ubicación
    Germany (Mülheim a.d. Ruhr)
    Mensajes
    20

    Predeterminado neue Idee für CompeGPS

    Hallo zusammen,

    eine kleine Regenphase lässt endlich ein weiteres Studium der CompeGPS Software zu mit allen neuen Informationen aus dem Praktischen Einsatz im Heißluftballon.

    Hier einfach mal ein paar Idee die wir vielleicht in Spanien anregen sollten um die Softwareentwicklung weitervoran zu treiben:

    - nicht nur Import von txt. Tracks sondern auch Export (bsp. OziExplorer)
    - bei der Wegpunkterstellung gleich direkt auch die Farbe des Radius bestimmen können (bzw. auch die Stärke)
    - Track download über USB Garmin funktioniert leider nicht immer... Ich denke der Treiber wird nicht richtig oder überhaupt geladen... (benötigt kompletten Neustart des Rechners)
    - Verbindung mit Bluetooth GPS ist ab und an auch etwas hackelig... z.b. wenn GPS aus der Reichweite des Rechners ist muss ich zu 99% das GPS erst im System neuinstallieren bevor Compe das GPS wieder akzeptiert...

    Ich habe auch das Problem, dass wenn ich Vektor Maps erstelle und abspeicher ich die "Karten" dann nicht auf meinen anderen Rechner laden kann (Fehlermeldung) trotz der selben Version auf dem Rechner.

    Mittlerweile ist meine Auswahl an Karten (1:50.000, ICAO, Jeppessen, etc.) auf eine große Anzahl angestiegen... Vielleicht hat der eine oder andere ja Interesse sich auszutauschen und ggf. zu tauschen... (PS: Hab eine "freie" Quelle gefunden um Jeppessen Karten (digital) für die ganze Welt downzuloaden!

    blue skies

    David

    Anregungen und Fragen an acer@ballonclub-mh.de

  2. #2
    Fecha de ingreso
    30 Nov, 04
    Ubicación
    Germany
    Mensajes
    189

    Predeterminado

    Hallo David

    - Track download über USB Garmin funktioniert leider nicht immer... Ich denke der Treiber wird nicht richtig oder überhaupt geladen... (benötigt kompletten Neustart des Rechners)
    ... klingt, wie ein Betriebssystem-Problem. Funktioniert denn Mapsource immer problemlos? Der USB-Treiber wird ja nicht von CompeGPS geladen sondern vom Betriebssystem wenn es das Gerät erkennt. Ich kenne dieses Problem mit meinem GPSMAP60CS nicht, und ich verwende es häufig.

    - Verbindung mit Bluetooth GPS ist ab und an auch etwas hackelig... z.b. wenn GPS aus der Reichweite des Rechners ist muss ich zu 99% das GPS erst im System neuinstallieren bevor Compe das GPS wieder akzeptiert...
    klingt auch nach BS. Ich muss aber gestehen, dass ich Compe noch nicht mit BT-GPS betrieben habe. Allerdings meckert mein Notebook des öfteren mal beim Hochfahren, dass er BT nicht starten kann.

    Ich habe auch das Problem, dass wenn ich Vektor Maps erstelle und abspeicher ich die "Karten" dann nicht auf meinen anderen Rechner laden kann (Fehlermeldung) trotz der selben Version auf dem Rechne
    Schick mir doch mal bitte diese Karte. Sollte eigentlich nicht sein.

    Gruß
    Gunther

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr