Moin @all,

ich nutze einen Sportiva für's MTB. Dabei kommt es hin und wieder vor, dass ich Bereiche im Sportiva-Menuedschungel benutzen muss, die ich nur selten brauche (z.B. eine Route irgendwo "in der Mitte" aufnehmen/starten). Solche Situationen gehen dann meist frei nach Goethe so aus: "Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor."
Die Menuestruktur im Sportiva ist nach meinem Geschmack überladen und nicht intuitiv zu bedienen (das ist zugegebenermaßen mein subjektiver Eindruck). Gerade solche Dinge wie "eine Route an einem beliebigen Punkt aufnehmen" ist ja nicht ungewöhnlich, aber am Gerät ziemlich kompliziert umzusetzen. Das Ding weiß wo ich bin, warum gibt es dann keine Funktion nach dem Motto "nimm die Navigation am dem Punkt auf, der am nächsten zur aktuellen Postion liegt"?
Ich weiß ja, dass das funktionieren soll. Wenn man allerdings mitten in der Pampa steht und das vor 1 Jahr zuletzt gemacht hat - tja dann hat man entweder ein sehr gutes Gedächtnis, einen Zettel auf dem draufsteht wie's geht oder die A-Karte.
Das ist nur ein Beispiel, es gibt noch mehr von der Sorte.

Peinlich, wenn dann noch nebendran einer mit 'nem Garmin Edge 800 steht...

Toll wäre es wenn man z.B. die Bedienung am Gerät aufzeichnen, als Makro ablegen und über das Menue starten könnte (à la Notepad++: Aufzeichnung starten, stoppen, abspeichern und ausführen oder MS Office: Makro aufzeichnen und abspielen...). So könnte man auch die kompliziertesten Menueabfolgen relativ einfach umsetzen.

Eine weitere Möglichkeit wäre sowas wie "AutoHotkey" auf dem Gerät installieren zu können. Damit kann man eine gewisse Automatisierung der Bedienungsreihenfolge z.B. per Tastenkombination erreichen.

Das wäre alles sehr hilfreich, um den Sportiva einfacher Handhaben zu können.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass noch andere Benutzer ähnliche Probleme bzw. Vorschläge zur Bedienung der Geräte haben?

Viele Grüße und 'nen schönen Tag!

UweLm