Página 1 de 2 12 ÚltimoÚltimo
Resultados 1 al 10 de 12

Tema: Verbesserungesvorschläge

  1. #1
    Fecha de ingreso
    07 Feb, 10
    Mensajes
    2

    Predeterminado Verbesserungesvorschläge

    Hallo zusammen,

    Da ich davon ausgehe dass die Aventura-Entwickler auch hier reinschauen stelle ich mal hier einige Verbesserungsvorschläge rein.

    Am Wochenende habe ich den Aventura mal auf den neusten Stand gebracht (v2.1 / OS v1.3.59R) und etwas damit rumgespielt. Vor allem mit den Datenfeldern hab ich mich beschäftigt. Dabei sind mir folgende Sachen aufgefallen:

    -Einmal erstellte Datenseiten können nicht mehr im Namen und im Layout geändert werden, man kann nur löschen und neu erstellen.

    -Die erste Datenseite kann nicht gelöscht werden. Das macht natürlich Sinn wenn man keine weitere Datenseite hat. Manchmal möchte man aber als erstes die Kompasseite und nicht die Datenfelder haben.

    -Die (deutsche) Beschriftung der Felder sind z. T. sehr suboptimal. Vielfach zu lange, (z.B. Partielle CO2 Emissionen, Maximale Geschwindigkeit, Mittlere Geschwindigkeit, ...). Auch sind sie z.T nicht wirklich auf den ersten Blick Aussagekräftig welchr Wert sich dahinter versteckt. (z.B. Gesam.Abst., Skizze). Auch wurde zum Teil nicht nachvollziehbar banannt: Einmal heisst es Kumuliert, dann wieder Gesamt (Kum.Steigen und Gesam.Abst.)

    -Die Felder haben je nachdem verschiedene Schriftgrössen. Sollte vereinheitlicht werden auf die grössere Schrift, da die kleinen Zahlen im fahrenden Auto sehr schwer abzulesen sind. Dazu müssten ggf die Masseinheiten nicht unter sondern am rechten Rand des Feldes plaziert werden.

    -Beim Feld Geschwindigkeitsbegrenzung ist die Schwarze/rote Farbe der Zahlen auf Grauem Hintegrund (Nachtansicht) schwer bis nicht lesbar.

    -Bei Erstellung von mehr als 9 Datenseiten werden die restlichen einfach nicht gespeichert. Es gibt keinerlei Fehlermeldung. Einmal hab ich eine 10te Seite erstellen können, konnte aber keine Datenfelder darin korrigieren und nach dem /aus-/einschalten war die Seite weg.

    -Stillstandzeit funktioniert nicht. Auch nach meherern Stunden am Gleichen Ort hatte ich gerade mal 2 sekunden Stillstandzeit. Kann Falsche Kunfiguration meinerseits sein.

    Dann hätte ich noch ein paar weitere Vorschläge welche sich nicht auf die Datenfelder beziehen:

    -GPS-Empfang Statusseite würde ich um die Punkte HDOP und Genauigkeit ergänzen. Platz könnte dadurch geschaffen werden indem der Button um den Sat-Empfang abzustellen nach oben versetzt wird (Klick auf Karte mit den Satelitenpositionen)
    -Eine Satelliten-Empfangs-Simulation wäre auch nicht schlecht, wenn man in der warmen Stube ohne realem Empfang mal etwas testen möchte.

    -Warum muss der Bildschirm bei Verbindung mit dem PC und/oder Laden voll beleuchtet sein? Eine (ausschaltbare) Screensaver-Funktion wäre aus verschiedenen Gründen wünschenswert.

    -Ein zusätzlichr Menüpunkt mit dem man bei Autozoom den Zoomlevel vorgeben kann wäre auch nicht schlecht.
    -Noch besser: Bei verschiedenen einstellbaren Geschwindigkeiten, automatisch einen einstellbaren Zoomlevel aufrufen.

    -Wenn die Konfiguration in einer Datei gespeichert werden könnte wäre das sehr hilfreich:
    -Funktionierende Konfiguration abspeichern, Einstellungen ändern, bei nichtgefallen (oder nach einer "zu tode-Konfiguration") die alten Einstellungen mittels einiger weniger Klicks wiederherstellen.
    -Oder aber für benutzer A, B und C je eine verschiedene Konfiguration
    -Oder für Einsatzzweck A, B, C oder D auch wieder eine gespeicherte Konfiguration...die Einsatzmöglichkeiten wären schier unerschöpflich.

    -Für eine nächste Generation des Aventura wären beleuchtete Tasten oder zumindest fluoreszierend beschriftete in der Nacht sehr hilfreich.
    -Auch ein Lautsprecher anstatt des eingebauten Leisesprechers wäre wünschenswert.

    Auch wenn die ganzen Kritikpunkte den Eindruck erwecken könnten, dass ich den Kauf des Aventura bereuen würde: Dem ist definitiv nicht so! Ist ein tolles Gerät, hat aber noch verbesserungspotential. Aber dass es Verbessert wird zeigen ja die ständigen Updates. Also an alle Compe-Entwickler: Macht weiter so.

    Gruss
    Pinkpanther

  2. #2
    Fecha de ingreso
    31 May, 09
    Ubicación
    Vienna/AUSTRIA
    Mensajes
    286

    Predeterminado

    Hallo!

    Du hast Dir völlig unnötig die Arbeit gemacht.
    Kein einziger vom Team der hier mal reinschaut kann deutsch.
    Entweder in englisch oder in spanisch schreiben.
    Ein Ticket in Deutsch kannst Du dir leider auch sparen - es ist ein spanischer Gerätehersteller.
    Also am besten ein englisches Ticket erstellen. Dann bekommst Du sicher eine Antwort. --> http://support.compegps.com/

  3. #3
    Fecha de ingreso
    19 Aug, 09
    Ubicación
    AT
    Mensajes
    8

    Predeterminado

    Hallo !

    @freeday
    Kein einziger vom Team der hier mal reinschaut kann deutsch.
    look at : http://forum.compegps.com/showthread.php?t=4917

    @pinkpanther

    Ich glaube schon , daß zumindest Pasqal hier mitliest , aber ein Ticket ist bestimmt besser - die Antwort folgt dann immer den Fuß - TOLLES SERVICE !

    In den meisten Belangen gebe ich Dir Recht - aber kannst Du mir mal verraten wozu du 10 (!) Datenfelder brauchst - mir fällt spätestens beim 5ten nix mehr ein , was mich interessieren könnte .
    Das mit den Datenfelder-Profilen ist keine schlechte Idee - müßten dann aber als Datei übertragbar sein , zB. Aventura -> PPC , oder am Aventura von OFF-Road->ON-Road .
    ( Das ist es was mich dzt nervt , wenn man die TwoNav-SW auf 2 Geräten verwendet )

    Lg

    Hannes
    Última edición por Hannes; 08/02/2010 a las 17:26

  4. #4
    Fecha de ingreso
    31 May, 09
    Ubicación
    Vienna/AUSTRIA
    Mensajes
    286

    Predeterminado

    Hallo Hannes!

    Hast Du auch einen 2ten Thread? Eine Fliege macht noch keinen S....

  5. #5
    Fecha de ingreso
    07 Feb, 10
    Mensajes
    2

    Predeterminado

    Hallo zusammen,

    @freeday
    Dass ich mir ein Ticket auf Deutsch sparen kann muss ich Dich eines besseren belehren. Bei einem Problem mit den Postleitzahlen habe ich ein deutsches Ticket reingestellt und innert kürzester Zeit Antwort bekommen. Es kann sein dass die Antwort auf Englisch war, weiss ich nicht mehr.

    Irgendeiner hat ja auch die Software, die Homepage und die Supportseite auf Deutsch übersetzt. Desweiteren gibt es dieses Forum vom Hersteller, IMO auch ein Zeichen dass jemand Deutsch kann.

    Aber den folgenden Satz musst Du mir erklären:

    Cita Iniciado por freeday Ver mensaje
    Kein einziger vom Team der hier mal reinschaut kann deutsch.
    Schaust Du auch öfter mal in Foren rein wo Du die Sprache nicht kannst?

    @Hannes

    Also 10 Datenfeld-Seiten braucht man für...hmm...ähhhmm...naja...es gibt sicher eine Anwendung dafür

    Aber wenn ich darüber nachdenke: Ich hab eine Anwendung dafür gefunden: Den Aventura mal an seine Grenzen bringen, was ich ja wohl auch erreicht habe.

    Nein, im ernst, habe mal testweise verschiedene Seiten erstellt.
    Ein Beispiel:
    Erste Seite, 8 Felder mit verschiedene Geschwindigkeitsparameter
    Zweite Seite, 8 Felder für Höhe, Steigung usw.
    Dritte Seite: "Autofahren offroad", Kompass, Höhe, und Geschwindigkeit, Steigung,...
    Vierte Seite: "Autofahren onroad Ferien", 8 Felder, unter anderem Geschwindigkeit, Navipfeil, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang,...
    Fünfte Seite: "Autofahren daheim", 5 Felder, Mittleres Feld Grosse Anzeige von z.B. Zeit mit Sekunden oder Geschwindigkeit oder Wasauchimmer. Dieses Feld ersetzt unter anderem die Sonnenauf-/untergangszeiten, da es mich daheim weniger kümmert wann die Sonne auf/untergeht.

    Du siehst, ich bin schon bei Seite 5 und habe noch keinerlei Parameter zu Weg, zur Navigation oder zum Satellitenstatus gebraucht.
    So kann man die jensten Seiten konfigurieren, ob's Sinn macht lass ich mal dahingestellt. War ja auch nur so ein Test.
    Für diesen Einsatzzweck wäre dann noch nett ein Häckchen auf jeder Seite, mit dem man die Seite anzeigen kann oder nicht. Dieses Einsatzszenario würde sich natürlich erübrigen wenn es Profile geben würde.

    Mit den Profilen meinte ich eigentlich _alle_ Einstellungen speichern, nicht nur die Datenfelder. Aber Du bringst mich gerade auf eine Idee. Es wäre Toll einen Ordner "Settings" auf der SD-Karte zu haben, darin dann die verschiedenen Einstelldateien, eine für die Datenfelder, eine für Onroadeinstellungen, eine für Offroadeinstellungen...

    Werde mal schuen, wenn keine Antwort kommt, und es mal wieder Schlechtwetter gibt werde ich mein verstaubtes englisch rauskramen und ein Ticket reinstellen.

    Gruss
    Pinkpanther

  6. #6
    Fecha de ingreso
    31 May, 09
    Ubicación
    Vienna/AUSTRIA
    Mensajes
    286

    Predeterminado

    na dann schreib brav weiter in Deutsch - der Tip war bloss gut gemeint - dachte du willst Deine Probleme gelöst und nicht nur darüber reden - viel Glück

  7. #7
    Fecha de ingreso
    19 Jun, 10
    Mensajes
    2

    Predeterminado Vermisste Funktionen

    Hallo
    Was ich beim Sportiva vemisse, ist beim Abfahren eines Tracks, die Anzeige meiner aktuellen Position in einer zoombaren Höhengrafik, zwecks besserer Einteilung der Kräfte an Steigungen.
    Ebenso wäre eine variable Anzahl und Auswahl der Funktion der Datenfelder im Tripcomputer nicht schlecht. Je weniger Datenfelder im Display um so größer die Schriftdarstellung. (Lesebrillenträger)

  8. #8
    Fecha de ingreso
    19 Jun, 10
    Mensajes
    2

    Predeterminado

    Hallo
    Das mit dem Höhendiagramm hat sich erledigt. Bei einem aktiviertem routingfähigem Track mit Höhenangabe ist die Anzeige der aktuelle Position möglich. Das Routing muss aber über den Routingpfeil aktiviert sein und nicht nur zur Anzeige ausgewählt sein.
    Gruß Bengun204

  9. #9
    Fecha de ingreso
    17 Jan, 11
    Mensajes
    2

    Predeterminado autom. Neuberechnung im Aventura abstellen

    Hallo

    Warum gibt es beim Aventura nicht die möglichkeit die Neuberechnung abzustellen .
    Ich bin von meinem 278 da sehr verwöhnt und möchte diese funktion nicht missen . Mit dem Garmin kann ich eine geplante Route abfahren zu jedem Zeitpunkt verlassen ; Route bleibt sichtbar aber ich kann fahren wo hin ich will und wenn mir danach ist kann ich jederzeit wo ich will wieder in die Route einsteigen und das 278 routet weiter als wenn ich nie runter gewesen wäre . So sollte es sein . Das war auch mit ein Kaufgrund für das 278 .

    Das Aventura ist ein deutlich modernes Gerät und sollte sowas doch erst recht beherschen !!

    Das wäre eine verbesserung die mich glücklich machen würde
    Ansonsten gefällt mir das gerät sehr gut , auch wenn ich gerade probleme bei firmware aktualisierung habe ( folder not found )

  10. #10
    Fecha de ingreso
    10 Jun, 09
    Ubicación
    Berlin
    Mensajes
    112

    Predeterminado

    Hm... Die Zeitdauer kann man ja konfigurieren, allerdings fehlt in der Liste so etwas wie nie! Musst du mal in englisch oder spanisch posten, damit es jemand vom Team versteht.
    TwoNav Aventura and Iphone4S with TwoNav used with my great MTB. Of course, I´m a lucky mac user ;-))

Página 1 de 2 12 ÚltimoÚltimo

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr