Página 1 de 2 12 ÚltimoÚltimo
Resultados 1 al 10 de 12

Tema: Externe Antenne

  1. #1
    Fecha de ingreso
    03 Nov, 09
    Mensajes
    8

    Predeterminado Externe Antenne

    Hallo alle zusammen,

    da der Aventura ja einen Anschluß für eine externe Antenne hat, ich aber bei Compe auf der Seite kein entsprechendes Produkt finde, wollte ich mich erkundigen, ob jemand da etwas Passendes bei einem anderen Anbieter kennt? Oder konnte sogar schon jemand Erfahrungen damit sammeln?

    Vielen Dank vorab und Grüße

    Peter

  2. #2
    Fecha de ingreso
    10 Sep, 08
    Ubicación
    Darmstadt (Germany)
    Mensajes
    344

    Predeterminado

    Ich habe selbst keine externe Antenne verwendet, aber da passt jede Antenne dran.
    Der Anschluss ist Standard, ich glaube es ist der gleiche Anschluss wie für Garmin-Geräte.
    Frage mal den user macnetz, er besitzt eine externe Antenne und hat diese auch getestet.

    Soweit ich mich an seinen Post im www.naviboard.de erinnere zeigt dann der Aventura mehr Satelliten.
    Notwenig wird das ganze nur in Autos mit entsprechenden beschichteten Frontscheiben.

    Ray
    www.melibokus-biker.de
    Anima+ 3.3.4, , Samsung S5 with TwoNav Android 3.3.4
    (old devices Aventura W.E. 3.1/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.0/OS 2.2.1, Garmin 60CSx, Magellan Meridian Platinum)
    CompeGPS Land 8.1.1 & 7.7.* (Win & Mac) running on Mac OS X using a virtual machine for Win XP
    dt. TwoNav-SubForum im Naviboard
    Perl-Script gpsconv.pl a Converter for Tracks and Waypoints (e.g. GPX, KML and CompeGPS, ...)

  3. #3
    Fecha de ingreso
    03 Nov, 09
    Mensajes
    8

    Predeterminado

    Hallo Ray, vielen Dank für deine rasche Antwort! Ich habe daraufhin gleich mal gesucht, stehe jetzt allerdings vor dem Problem, dass ich nicht weiß, ob der Aventura einen MC, MCX oder MMCX Anschluß hat..... weiß da jemand Rat?


    Danke und Grüße

    Peter

  4. #4
    Fecha de ingreso
    31 May, 09
    Ubicación
    Vienna/AUSTRIA
    Mensajes
    286

    Predeterminado

    MCX ist die Zauberformel
    So stark sind die Unterschiede: http://www.gilsson.com/external_gps_...comparison.htm
    Hier kannst Du kaufen: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWNX:IT

    Dieser Typ braucht nur 7 (!!)mA und wird wohl nicht nur im Auto sondern auch bei dichtem Wald im Regen Sinn machen. (Ultra High dB Gain (28db multi-stage Signal Verstärkung))

    Einziger Nachteil: sie ist ziemlich schwer mit 126g inkl. 5M-Kabel

    Herstellerinfo: http://www.gilsson.de/mcx.htm
    Es gibt dann noch folgendes Modell was ich aber derzeit noch nicht selber kenne (bestellt is es) (kleiner, leichter, Ultra High dB Gain (32dB ~ 55 dB multi-stage Signal Verstärkung) http://www.gilsson.de/hp_mcx.htm
    Nachteil: teurer

    Generell nur zum Wandern reichen wohl 1,5 Meter.
    Im Auto (Leihwagen, Camper,...) sollten es schon 5 Meter Antennenkabel sein.

    Mir sind generell Winkelstecker lieber, aber beim Aventura muss man dafür eine kleine Ausfräsung durchführen.

  5. #5
    Fecha de ingreso
    03 Nov, 09
    Mensajes
    8

    Predeterminado

    Hallo freeday,

    vielen, vielen Dank für diese superdetailierte Auskunft ! Mir geht es in der Tat um eine Verbesserung der Empfangsqualität beim wandern in engen Tälern. Die Aufzeichnung zeigte da regelmässig Artefakte und die Nachberarbeitung ist ja sehr zeitaubend. Ich habe festgestellt, dass diese verschwinden, wenn ich den Aventura schön in der Hand nach oben halte (was sich natürlich in der Praxis kaum durchführen lässt). Eine externe Antenne liesse sich sicher besser an exponierter Stelle befestigen. Mal schauen, welches von den empfohleneh Geräten ich aufteiben kann!

    Viele Grüße

    Peter

  6. #6
    Fecha de ingreso
    05 Nov, 10
    Mensajes
    3

    Predeterminado

    Hallo zusammen,

    nach meinen letzten Erfahrungen im Wald interessiert mich das Thema auch.
    Ich habe gesehen, daß es auch Stabantennen gibt. Beim Wandern würde ich eine möglichst kurze Stabantenne ev. vorziehen. Hat damit eigentlich schon jemand Erfahrungen gesammelt?

    Vielen Dank
    Gruß Jürgen

  7. #7
    Fecha de ingreso
    28 Aug, 05
    Ubicación
    Memmingen, Germany
    Mensajes
    112

    Predeterminado

    Hallo Jürgen,

    willkommen auch in diesem Forum

    die beste Antenne ist die Gilsson (s.o.) - die habe auch ich unter dem Wanderhut
    Für noch besseren Empfang sitzt die Gillson auf einer Groundplane (Marmeladenglasdeckel)





    Grüsse - Anton

  8. #8
    Fecha de ingreso
    31 May, 09
    Ubicación
    Vienna/AUSTRIA
    Mensajes
    286

    Predeterminado

    so nun sind beide da:
    126g die schwere (mit 5m)
    72g die leichte (mit 2m)
    Praxistests derzeit noch nicht gemacht, weil nicht notwendig. (nur indoor - und da bringt es gewaltig viel)


    Welche hast Du Anton?

  9. #9
    Fecha de ingreso
    28 Aug, 05
    Ubicación
    Memmingen, Germany
    Mensajes
    112

    Predeterminado

    hallo freeday,

    die mit dem Schriftzug - ich schau mal ob ich eine Modellbezeichnung finde
    Ich vermute es ist die schwerere - wobei das 5m Kabel die Hälfte des Gewichts ausmacht.


    Beim Wandern habe ich das überschüssige Kabel aufgerollt in der Jackentasche.
    Im Mietwagen führe ich das lange Kabel bei den hinteren Türen aufs Dach. Das klappt prima.

    Grüsse - Anton

    PS: die gesamte Konstrution mit der externen Antenne hatte ich für das Garmin iQue eingerichtet.
    Última edición por macnetz; 08/11/2010 a las 10:02

  10. #10
    Fecha de ingreso
    31 May, 09
    Ubicación
    Vienna/AUSTRIA
    Mensajes
    286

    Predeterminado

    Genau, fuer den Mietwagen ist es gedacht - damit funktioniert auch das IPhone im Flugmodus ausgezeichnet mit der Tomtom-Halterung

Página 1 de 2 12 ÚltimoÚltimo

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr