Resultados 1 al 2 de 2

Tema: Beta TwoNav 2.2.9.d

  1. #1
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,240

    Predeterminado Beta TwoNav 2.2.9.d

    TwoNav Aventura 2.2.9d

    TwoNav Sportiva 2.2.9d

    TwoNav Sportiva+ 2.2.9d

    Neuheiten:
    - Hinweisfelder mit konfigurierbarer Anzeige für Karteninfos (Show Hint, Mapinfo, Koordinate, Kurs, Distanz, Höhe(aus CDEM) siehe auch BUGS
    - Trackdarstellung/hervorhebung ist erweitert worden(spezielle Doppellinie wenn Track navigiert wird)
    - Abweichungsalarm(Kursversatz) => Tracklogeinstellungen
    - ein Videoplayer wurde integriert
    - Synchronisierung virtual coach (neues Tool für Toolbar)
    - div. Änderungen an den Beeps (es wird jetzt bei jedem Tastendruck gebeept nicht mehr nur bei jedem zweiten)
    -
    es können Zusatzinfos bei den Wegpunkten ausgewählt werden die beim jeweiligen Wegpunkt angezeigt werden(Entfernung, Kurs, Beschreibung, höhe, nix). Einstellung unter "erweiterten Einstellungen" in "infos in waypoint list "
    - Transparenz von Rasterkarten
    kann mit Schieberegler bei den Karteneigenschaften eingestellt werden.

    Sonstiges:
    -Schriftgrösse bei den schmalen Buttons( Wegpunkteigenschaften + weitere Stellen) vergrößert
    - Icon-Button vergrößert ( z.B. Wegpunkteigenschaften)
    - Doppel-Clickzoom konfigurierbar in "Erweiterten Einstellungen"
    - Anzahl der Zeilen in InfoNext konfigurierbar
    - Min. Unterschied Höhenakkumulation einstellbar(auch <>5. (hingegen ist die Änderung bei der Geschwindigkeit noch immer fehlerhaft )
    -Tool bar hat jetzt 4 statt 3 "Button" . Das 4te öffnet dann die Liste für weitere Tools
    - Karten scannen Button(Einstellungen-Ordner) + Option Kartenscan beim Start zu machen
    - Neues Profil/Modus Boot ( kein neuer Reiter sondern über Fahrzeugauswahl)
    - Tool man over board MOB (öffnet/zeigt den Richtungspfeil oben links der sonst nur bei Navigation zu sehen ist)
    - Reset für Toolbar (Mittelbutton in der Werkzeugauswahl)
    - 2d/3D Button in Menustruktur integriert. Wenn 3D aktiv wird unter "Entdecken" ein Panorama-Button aktiv. Diese löst Autorotation der Karte aus.
    - neue Datenfelder Zeit bis Ziel(cruise), Zeit nächst(cruise)
    - cruise Geschwindigkeit bei den Fahrzeugen konfigurierbar (separat für den Fahrzeugtyp) steht wohl mit obigen in Zusammenhang
    - imo nochmals verbesserte Reaktivität des Menus/Display
    - Felder zur Kategorisierung der Tracks in den Eigenschaften eines Tracks
    - Sensorinfos in den Eigenschaften eines Tracks
    - "Hide found geocaches", also verberge gefundene geocaches als Einstellung unter Einstellungen-Display-Geocaches
    - am Positionszeiger können Extraelemente aktiviert werden, z.B. Strich der immer eine Anzahl/Länge m in Kursrichtung zeigt
    - Screenshot erstellt nun einen Wegpunkt mit dem Screenshot als Verknüpfung ABER=>siehe BUGS
    - Symbole: kommen jetzt aus der Compegps.zip und nicht mehr default.zip. Eintrag in der GPS.ini(IconosBalizas_Combo_2=default.zip) fehlt jetzt wohl ganz.
    - Fahrzeuge+Motive: es ist möglich Fahrzeuge mit unterschiedliche Motiven zu verknüpfen. Fahrzeug auswählen, Motiv wählen, Fahrzeug wieder ändern+ neues Motiv wählen usw.. Wechselt man dann zw. den Fahrzeugen, wechselt das Motiv.
    - Fahrzeug-Button Boot wechselt das Profil von ONROAD zu OFFROAD(wenn man im ONROAD ist)
    - Der "draw arrow over Tracks" der Zusatzline bei der Trackdarstellung in der Navigation bleibt untransparent auch wenn die Transparenz eingestellt ist. So hat man je nach Einstellung eine transparente Zusatzlinie mit untransparentem Pfeil.
    - Einstellung =>Display=>Zentrieren=>Re-center editing track
    in Verbindung mit Track/routenerstellung auf der Kartenansicht wird die Karte nach dem setzen eines Punktes so bewegt, das der letzte Punkt ~in der Mitte des Displays bleibt. Früher musste man immer den Ausschnitt verschieben. Echt nette Sache wenn das jetzt automatisch passiert. Das erleichtert die Trackerstellung doch sehr (IMO).
    - Änderung bei den Ordnern: TRACKLOGS finden sich nunmehr in einem Ordner ...\recorded


    ================================================== ======
    beseitigte Bugs:
    - Doppelclick-zoom => jetzt einstellbar in erweiterte Einsellungen
    - Transparenz Raster/Vmap => Transparenz der RMAP jetzt konfigurierbar
    Sorry, ich habe den Beitrag zum Fehler im Board nicht gefunden und kann mich nicht mehr genau erinnern. Evtl. spielte ein CDEM noch eine Rolle denn: wenn ich zu der Kombi VAMP RMAP noch ein CDEM aktiviere, erhalte ich wieder den Effekt das die VMAP-Polygone sichtbar werden(selbst bei voll augedrehter Transparenz der RMAP). Erst wenn ich DEM auf Anzeigen setze funktioniert es.


    ================================================== ======
    gefundene BUGS und Auffälligkeiten:=====>BUGMELDUNG=>HIER
    - Aufzeichnungsintervall Zeit: keine Sekundeneingabe möglich
    - merkwürdige Datenübernahme der Einstellung "Min. Geschwindigkeit..." in erweiterte Einstellungen. Auch die Cruise-Geschwindigkeit bei den Fahrzeugen zeigt das vermutlicheselbe Problem
    - Persönliche POIs: werden zwar angezeigt auf der Karte, sind aber nicht ab/anwählbar
    - Karten-POIs einmal abgewählt sind sie nicht mehr anwählbar.
    Ein neues laden der Karte hilft nicht wie zuerst gedacht. Wenn man Twoav 2.2.6 wieder installiert, kann man die POIs wieder aktivieren
    - Rasterkarten wirken jetzt früher pixelig <75m
    - die Kartentooltips werden nur sehr sporadisch=xmaligen Tap; irgendwie eher zufällig angezeigt. Bei der Routenerstellung widerum wird der Hinweis zu jedem neuen Punkt angezeigt. AUßerdem gibts ein Encoding-Problem. Sobald eine Info aus der VMAP kommt wird die Koordinaten/Kursausgabe so 51.37713986ºN, ohne 51.37713986ºN. Wird eine Mapinfo angezeigt fliegt die Höhe aus dem Feld raus.
    - Listenansicht im High Contrast Motiv immer noch unbrauchbar
    - als Screenshot wird ein leeres PNG erzeugt. Touch darauf führt zum Absturz
    - wird der bereits eingeschaltete Sportiva mit USB im Massenspeichermodus mit PC verbunden und nach Trennung der Verbindung zum PC das USB-Kabel entfernt, bleibt er im Ladebildschirm hängen
    - früher konnte man ein automatisch kalkulierte Route via Kontextmenu speichern. Dies will mir nicht mehr gelingen. Ein entsprechender Punkt taucht im Kontextmenu nicht mehr auf.(Könnte aber auch bewusst von Compe entfernt worden sein.)
    -die pink Routenlinie einer automatisch kalkulierten Route hingegen besteht auch weiter, wenn die Navigation beendet wurde. Sogar nach Wechsel in den Offroad-Modus ist sie noch da. Und selbst wenn ich dort eine Offroad-Navigation z.B. via Karte (navigiere hier) wähle, bleibt diese Linie erhalten.
    Selbst wenn ich hier wiederum die Navigation stoppe ist diese Linie noch vorhanden.
    -teilweise scheint es ein Problem zu geben wenn man bei den Tracks eine CAT Sprache auswählt. Danach lssen sich diese Tracks evtl. nicht mehr öffnen.
    Última edición por EA1EDC; 28/01/2011 a las 18:29 Razón: correct title

  2. #2
    Fecha de ingreso
    10 Sep, 08
    Ubicación
    Darmstadt (Germany)
    Mensajes
    344

    Predeterminado

    2.2.9f ist so eben raus gekommen.
    Siehe http://www.compegps.com/?lang=0en&opcion=3_4

    WICHTIG: Es ist eine Betaversion!
    Sprich diese Version kann Fehler enthalten.
    Wer sicher gehen will, wartet lieber auf die finale Version.

    Ray
    www.melibokus-biker.de
    Anima+ 3.3.4, , Samsung S5 with TwoNav Android 3.3.4
    (old devices Aventura W.E. 3.1/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.0/OS 2.2.1, Garmin 60CSx, Magellan Meridian Platinum)
    CompeGPS Land 8.1.1 & 7.7.* (Win & Mac) running on Mac OS X using a virtual machine for Win XP
    dt. TwoNav-SubForum im Naviboard
    Perl-Script gpsconv.pl a Converter for Tracks and Waypoints (e.g. GPX, KML and CompeGPS, ...)

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr