Resultados 1 al 3 de 3

Tema: Schlechte Performance bei Sportiva nach Software und OS update

  1. #1
    Fecha de ingreso
    27 Dec, 10
    Mensajes
    9

    Angry Schlechte Performance bei Sportiva nach Software und OS update

    Hallo,
    habe gestern unglücklicherweise ein Software und OS update bei meinem Sportiva durchgeführt.


    Kann niemanden, der damit Geocaching macht dazu raten!!!

    ACHTUNG!!! Das Gerät wird für Geocaching unbrauchbar!!!

    Vorher konnte ich ohne Probleme größere Pocket Queries (bis zu 1000 Wegpunkte) laden, jetzt dauert das ewig, bis ein Query geladen wird! Und anschliessend hängt sich das Gerät auf, sobald man versucht eine Beschreibung zu öffnen oder ein anderes Query!!

    Auch allgemein verschlechtert sich die Performance des Gerätes massiv!!


    Die Frage die sich mir nun stellt, kann man nach update des OS ohne weiteres wieder die Software Version 2.2.6 aufspielen?????!!!!! Denn damit funktioniert das Gerät wesentlich besser!!!



    Leider mal wieder ein Beispiel dafür, wie man ein relativ gutes Gerät durch updates unbrauchbar machen kann!

  2. #2
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,250

    Predeterminado ACHTUNG!!! Das Gerät wird für Geocaching NICHT unbrauchbar!!!

    Cita Iniciado por Jumper4x4 Ver mensaje
    Hallo,
    Vorher konnte ich ohne Probleme größere Pocket Queries (bis zu 1000 Wegpunkte) laden, jetzt dauert das ewig, bis ein Query geladen wird! Und anschliessend hängt sich das Gerät auf, sobald man versucht eine Beschreibung zu öffnen oder ein anderes Query!!
    Ohne einen vorher/nachher Test gemacht zu haben:
    das laden von größeren Datenmengen dauert einfach, das war auch vorher schon so. 2 Dateien a ~ 450 habe ich soeben in jeweils ~20sec geöffnet.
    Mein Sportiva(2.4.) arbeitet danach einwandfrei(Beschreibung, Encoded hints, Allgemein,Auswahl zum Routing etc.
    Cita Iniciado por Jumper4x4 Ver mensaje
    Auch allgemein verschlechtert sich die Performance des Gerätes massiv!!
    Hm, meine Erfahrung und ich denke die einger anderer Nutzer ist da genau gegenteilig.
    Z.B. die Reaktivität des Display wurde stark verbessert. In manchen Bereichen mag es länger dauern, dies ist aber der Tatsache geschuldet das einiges an Konfigurationsmöglichkeiten hinzukam und viele Einstellungen nun abhängig von Modus/Fahrzeugtyp gespeichert werden.
    Beispiel:
    ein Wechsel OFFROAD-BIKE-GREEN zu ONROAD-BIKE-GREEN geht schneller als OFFROAD-BIKE-GREEN zu ONROAD-CAR-BLUE
    da im letzteren Fall Modus+Fahrzeug+Motif gewechselt werden.
    Cita Iniciado por Jumper4x4 Ver mensaje
    Die Frage die sich mir nun stellt, kann man nach update des OS ohne weiteres wieder die Software Version 2.2.6 aufspielen?????!!!!! Denn damit funktioniert das Gerät wesentlich besser!!!
    Du kannst ja die Versionen parallel auf dem Gerät haben
    Nenne \Twonav z.b. in \Twonav24 um und lege ein neues \Twonav an und kopiere dort 2.2.6 rein und kopiere die Lizenzdatei aus \Twonav24 herüber.

    Und übrigens:
    auch wenn es bei dir, aus welchen Gründen auch immer, jetzt zu Problemen gekommen ist und das sicherlich ärgerlich ist, ist es nicht hilfreich wenn du kreuz und quer durch die Foren postest und es dabei an Sachlichkeitmissen lässt.
    In jedem Fall regt es nicht die Bereitschaft an dir zu helfen.

    Außerdem zeigt die Lebenserfahrung das es immer ungünstig ist noch kurz vor einem Urlaub was ändern zu wollen egal ob es der Sattel oder ein Softwareupdate ist
    Última edición por papaluna; 22/07/2011 a las 09:41 Razón: titel
    ----------------------
    Gruss
    regards
    saludos
    cordialement

    Gert

    www.Twonav-gps.de - - - www.garda-gps.de for Twonav

  3. #3
    Fecha de ingreso
    27 Dec, 10
    Mensajes
    9

    Predeterminado

    Hallo,
    habe die letzte Zeit nur noch im engl Forum gelesen, darum ist mir das hier leider entgangen! Schön, dass Du versuchst, das ganze etwas abzuschwächen, ich habe gerade meine Erfahrungen mit 2.4.3 im engl. Forum niedergeschrieben und auch schon an den Support geschickt, mit welchem ich seit dem ersten Fehlgeschlagenen update in regem mail-verkehr stehe. 2.4.3 hat doch ein paar gute Änderungen mit sich gebracht, nur leider wurde das Performance Problem nicht gänzlich gelöst!
    Das Öffnen eines Pocket Queries mit annähernd 1000 Wegpunkten geht nun fast so schnell wie bei 2.2.6, auch reagiert nun das Display wesentlich besser, wenn man versucht direkt auf der Map-Seite in die Eigenschaften eines Caches zu gehen.

    Aber ..... und das geht nun leider gar nicht, wenn ich dann die Eigenschaften des Caches aufrufen möchte, dauert dies über 4 Minuten!!! Das gilt übrigens für alle Seiten, aus denen man die Eigenschaften aufrufen kann!!

    Das Sortieren der Wegpunkte, z.B. nach Entfernung von der aktuellen Position geht gar nicht mehr, mein Gerät hat nach dem anwählen dieser Option für geschlagene 15 Min gar nichts mehr gemacht, ich habe es dann durch drücken der rechten Taste für längere Zeit, ausgeschaltet und wieder neu gestartet.

    D.h. mein Fazit, auch mit diesem update ist Geocaching kein wirklicher Spaß mehr!! Ich werde also wieder einmal zurück auf 2.2.6 gehen, denn dort funktionieren die oben bemängelten Dinge definitiv!!

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr