Resultados 1 al 6 de 6

Tema: Sportiva+ Display

  1. #1
    Fecha de ingreso
    13 Feb, 12
    Mensajes
    3

    Predeterminado Sportiva+ Display

    Ich komme mit dem Display nicht klar. Es ist zu anstrengend für die Augen. Hate nach 5 Stunden Wanderung Augenschmerzen danach und das Gefühl ich hatte soeben 5 Stunden den Pcmonitor angeglotzt. Ist das ein Montagsgerät oder ist das gewollt um die Ablesbarkeit in der Sonne zu erhöhen?

  2. #2
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,250

    Predeterminado

    Es fällt mir auch überhaupt schwer den Sinn darin zu sehen 5 Stunden lang permanent auf ein GPS-Display zu schauen.
    Von der Umgebung hast du dann wohl nichts mitbekommen auf der Wanderung.
    Was stört dich eigentlich? Die Helligkeit ? Diese lässt sich übrigens einstellen.
    Im übrigen ist imho das Sportiva- Display wenn man es mit dem anderer vergleichbarer Geräte vergleicht, ein mind. genauso gutes Display.
    Última edición por papaluna; 14/02/2012 a las 12:51
    ----------------------
    Gruss
    regards
    saludos
    cordialement

    Gert

    www.Twonav-gps.de - - - www.garda-gps.de for Twonav

  3. #3
    Fecha de ingreso
    13 Feb, 12
    Mensajes
    3

    Predeterminado

    Ich habe nicht permanent aufs Display geschaut, vielleicht 15 Minuten höchstens, doch das schon gereicht und die Wanderstimmung war dahin. Normalerweise wenn man von einem Ausflug kommt hat man ein erfrischendes Gefühl und die Augen tun einem nie weh. Aber bei diesem Gerät hat man anscheinend es für die Ablesbarkeit des Dispalys geopfert. Ich habe schon einige Displays in Gebrauch (Computerbildschirm, Handy u.s.w) von daher kann ich es gut einschätzen.

  4. #4
    Fecha de ingreso
    28 Apr, 10
    Ubicación
    D
    Mensajes
    1,250

    Predeterminado

    Sorry, aber wenn man schon Vergleiche ziehen möchte, so sollte man nur Geräte gleichen Types in vergleichbarer Umgebung vergleichen. Und ein 24 Zoll Computerbildschirm zu Hause ist weder mit einem 3zoll GPS-Display noch vielleicht einem sagen wir mal 4zoll Smartphone mit hoher Auflösung zu vergleichen.
    Wie schon gesagt, verglichen mit Touchscreens anderer GPS(gelicher Grösse) ist das Display des Sportiva(+) mind. genauso gut.


    Worin besteht eigentlich nun das Problem.?
    Zu hell?=>Helligkeit herunterregeln in den Einstellungen
    Symbole/Schriften zu klein=> lässt sich teilweise was machen, teilweise auch nicht
    Auflösung zu gering=> hardwarebedingt und nicht änderbar
    Display zu klein => hardwarebedingt und nicht änderbar
    ...
    ----------------------
    Gruss
    regards
    saludos
    cordialement

    Gert

    www.Twonav-gps.de - - - www.garda-gps.de for Twonav

  5. #5
    Fecha de ingreso
    13 Feb, 12
    Mensajes
    3

    Predeterminado

    Das Problem ist nicht die Helligkeit(20%) oder sonstiges. Es ist vergleichbar mit einem CRT-monitor von früher im Vergleich zum TFT -monitor von heute. Es ist viel augenschonender(TFT) und man kann es viele Stunden lang ansehen ohne dabei Kopfschmerzen zu bekommen. Das Sportiva+ ist ein sehr gutes Outdoornavi und mit der vorinstallierten zoombaren Topokarte perfekt für Wanderung. Aber leider musste ich es zurückschiecken wegen dem unerträglichem Display.

  6. #6
    Fecha de ingreso
    03 Jul, 09
    Mensajes
    27

    Predeterminado

    Für mich hört sich das an, wie jemand der zu ablesen des Displays eine Lesebrille tragen müsste, dazu aber zu bequem ist. Denn wer nach 15 Minuten betrachten des Sportiva Displays Kopfschmerzen hat, dessen Seeleistung ist eingeschränkt oder er war erkrankt. Die Erfahrung lehrt, das es meist die eingeschränkte Seeleistung ist. Also Brille tragen, dann sieht man auch mehr in der Natur

    Grüße
    Teleskopix

Etiquetas para este tema

Permisos de publicación

  • No puedes crear nuevos temas
  • No puedes responder temas
  • No puedes subir archivos adjuntos
  • No puedes editar tus mensajes
  •  


About us

    CompeGPS Team SL All rights reserved © 2012

Follow us on

Twitter Facebook youtube Google Plus Flickr